Glacial lakes

Reisetour durch die Region Glacial Lakes and Prairies

Brookings

Beginnen Sie Ihre Reise in Brookings entlang der Interstate 29.

Mcrory Gardens
Mcrory Gardens at South Dakota State University
Art Museum
South Dakota Art Museum
Sehenswürdigkeiten:

McCrory Gardens
McCrory Gardens ist einer der 10 meistbesuchten kleinen botanischen Gärten der Vereinigten Staaten und umfasst einen 10 Hektar großen botanischen Garten und ein 18 Hektar großes Arboretum auf dem Campus der South Dakota State University in Brookings.

South Dakota Art Museum
Besuchen Sie dieses faszinierende Museum mit beeindruckender Kunst amerikanischer Ureinwohner, einem interaktiven Kinderzimmer und 17 neuen Ausstellungen pro Jahr – und vergessen Sie nicht, ein Souvenir im Museumsshop zu kaufen. 

Nick's Hamburger Shop
Reise-Tipp:

Nick‘s Hamburger Shop ist bei den Einwohnern von South Dakota für seine frischen Hamburger und hausgemachten Brötchen bekannt. 

Watertown

Fahren Sie 80 km (50 Meilen bzw. 45 Minuten) weiter nördlich nach Watertown, einem wahren Outdoor-Mekka. 

Heritage Museum
Codington County Heritage Museum
Art Center
Terry Redlin Art Center
Sehenswürdigkeiten:

Codington County Heritage Museum
In der ehemaligen Carnegie-Bibliothek können Sie die historischen Exponate und Artefakte bewundern, die die Geschichten dieser einzigartigen Region erzählen.

Terry Redlin Art Center
Bewundern Sie mehr als 160 originale Ölbilder von Terry Redlin aus South Dakota.

Redlin Fireworks
Reise-Tipp:

Jedes Jahr versammeln sich Tausende Zuschauer auf dem Rasen des Terry Redlin Art Center, um South Dakotas größte Feuerwerksshow zu sehen.

Sisseton

Nächster Halt ist Sisseton, eine kleine Stadt nur 96 km (60 Meilen bzw. 55 Minuten) nördlich von Watertown gelegen. 

Nicollet Tower
Nicollet Tower and Interpretive Center
Historical State Park
Fort Sisseton Historic state Park
Sehenswürdigkeiten:

Nicollet Tower und das Interpretive Center
Von der Spitze des 23 Meter hohen Turms haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf South Dakota, North Dakota und Minnesota.

Fort Sisseton Historic State Park 
Flanieren Sie über das Gelände und erkunden Sie die Offiziersunterkünfte, Steinbaracken, Wachhäuser und andere Gebäude, die aus der Frontier-Zeit des Wilden Westens stammen. 

Historical Festival
Reise-Tipp:

Das jährliche Fort Sisseton Historical Festival findet am ersten Wochenende im Juni statt. Das Festival deckt die gesamte Bandbreite des Lebens an der Westgrenze (Frontier) ab, einschließlich Fiddle-Musik, historischen Persönlichkeiten und vielem mehr. 

Aberdeen

Führen Sie Ihre Reise 137 km (85 Meilen bzw. 75 Minuten) nach Westen bis Aberdeen, der „Hub City“, fort. 

Dacotah Prairie Museum
Dacotah Prairie Museum
Storybook Land
Storybook Land
Sehenswürdigkeiten:

Dacotah Prairie Museum
Das Museum bietet einen historischen Blick auf Brown County sowie eine Wildtier-Schau und Ausstellungen über die Eisenbahn und das Leben der ersten Siedler.

Wylie Park and Storybook Land
Machen Sie eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit und erleben Sie die schönsten Fabeln Ihrer Kindheit wieder. 

South Dakota Film Festival
Reise-Tipp:

Jedes Jahr im September findet im Capitol Cinema das South Dakota Film Festival statt, eine erstklassige Veranstaltung, die Filme aus der ganzen Welt zeigt. 

Faulkton

Ein kurzer Stopp in der Carousel City 96 km (60 Meilen bzw. 1 Stunde) südwestlich von Aberdeen ist ein Muss. 

Happy Times Carousel
Happy Times Carousel
Sehenswürdigkeiten:

Elevator Murals
Der international bekannte australische Künstler Guido van Helten verwandelte die Seiten eines Getreidesilos in seine Leinwand, um die Seele des landwirtschaftlichen Lebens in South Dakota darzustellen.

Happy Times Carousel
Genießen Sie eine nostalgische Karussellfahrt auf einem der 19 von 20 original erhaltenen Aluminiumpferde oder einem der beiden Kutschböcke. 
 

Pickler Mansion
Reise-Tipp:

Die Pickler Mansion, die auf das Jahr 1882 zurückgeht, ist ein historisches Haus am südlichen Rand von Faulkton.

Huron

Planen Sie einen Halt 137 km (85 Meilen bzw. 90 Minuten) südöstlich im Heimatort der South Dakota State Fair.

World's Largest Pheasant
World's Largest Pheasant
South Dakota State Fair
South Dakota State Fair
Sehenswürdigkeiten:

World’s Largest Pheasant
Dieser 8,5 m große und 22 Tonnen schwere Fasan hat sich den Titel des größten Fasans der Welt verdient. Er reicht über 12 m vom Schnabel bis zum Schwanz.

South Dakota State Fair
Die Landesmesse findet jährlich an jedem Labor-Day-Wochenende (1. Montag im September) in Huron statt. Vergnügen Sie sich auf dem Jahrmarkt oder genießen Sie einen typischen Snack, während Sie den Viehmarkt und die 4-H-Programme für Jugendliche besichtigen. 

Wheel Jam Semi Truck Show
Reise-Tipp:

The Wheel Jam – Autoausstellung, Motorradshow und LKW-Spektakel in einem! Dazu gibt es coole Konzerte, einen Poker-Run und eine Truck-Lichtshow. 

DeSmet

Nehmen Sie am Leben der Autorin der TV-Serie „Unsere kleine Farm“ (Little Town on the Prairie) teil. 

Ingalls Homestead Corn Dolls
Ingalls Homestead Corn Dolls
Sehenswürdigkeiten:

Ingalls Homestead
Während eines Rundgangs auf der Familienfarm von Laura Ingalls Wilder können Besucher das Pionier-Leben von South Dakota anhand praktischer Aktivitäten wie z. B. einer Fahrt mit einem Planwagen und der Herstellung einer Maiskolben-Puppe erleben.

Loftus Store
Besuchen Sie den Loftus Store, wo Sie tolle Souvenirs, „Unsere kleine Farm“-Bücher und vieles mehr finden. Laura schrieb über Mr. Loftus und den Loftus Store in mehreren ihrer „Unsere kleine Farm“-Bücher.
 

Laura Ingalls Pageant
Reise-Tipp:

Das Schauspiel Laura Ingalls Wilder Pageant findet jedes Jahr im Juli statt und erweckt eines der Bücher von Laura Ingalls Wilder auf der Freiluftbühne von De Smet zum Leben.