Needles Highway sunrise

Reisetour durch die Black Hills

Rapid City

Rapid City ist mit seinem gut angebundenen Flughafen der ideale Ausgangspunkt für Ihre Reise in die Black Hills. Starten Sie Ihr Abenteuer in der „City of Presidents“ – benannt nach den lebensgroßen Bronzeskulpturen ehemaliger US-Präsidenten, die die Straßen der Innenstadt säumen. 

journey museum
The Journey Museum & Learning Center
Mount Rushmore
Mount Rushmore Memorial
Museum of Geology
Museum of Geology
Sehenswürdigkeiten

The Journey Museum & Learning Center 
Das Journey Museum & Learning Center in Rapid City vereint fünf große prähistorische und historische Sammlungen, die die gesamte Geschichte der westlichen Great Plains erzählen. 

Mount Rushmore Black Hills Gold Factory 
Machen Sie eine faszinierende und kostenlose Tour durch unsere „Black Hills Gold“-Schmuckfabrik und erleben Sie hautnah, wie diese Geschmeide von erfahrenen Handwerkern hergestellt werden.

Museum of Geology 
Diese paläontologische Ausstellung zeigt originale Fossilien aus South Dakota sowie Mineralien aus der ganzen 

Rapid City
Reise-Tipp:

Besuchen Sie den Hauptplatz Main Street Square. Hier finden jährlich über 300 kostenlose Veranstaltungen statt! 

Wall/Interior

Fahren Sie eine Stunde weiter nach Osten auf der Interstate 90 bis Wall oder weitere 25 km (15 Meilen) nach Osten bis Interior. Interior ist ein großartiger Ausgangspunkt, um sowohl den Badlands National Park Loop als auch die Minuteman Missile National Historic Site zu erreichen.  

Wall Drug
Wall Drug
Badlands
Badlands National Park
Minuteman Missile National Historic Site
Minuteman Missile National Historic Site
Sehenswürdigkeiten:

Wall Drug
Seit 1931 hat sich Wall Drug zu einem 70.000 Quadratmeter großen Wunderland mit kostenlosen Attraktionen entwickelt, wie dem Western Art Gallery Restaurant mit 520 Sitzplätzen. 

Badlands National Park 
Auf unglaublichen 97.600 Hektar erstreckt sich eine beeindruckende Landschaft aus einem steinigen Labyrinth von Spitzkuppen, Canyons, Zinnen und Türmen. Nehmen Sie die Panoramastraße Badlands Loop Scenic Byway und halten Sie im Ben Reifel Visitor Center. 

Minuteman Missile National Historic Site 
Die Minuteman Missile National Historic Site besteht aus drei Sehenswürdigkeiten entlang eines 25 km (15 Meilen) langen Abschnitts auf der Interstate 90. Das Besucherzentrum und das Raketensilo Delta-09 sind für Besucher geöffnet, und täglich werden Führungen durch die Delta-01 Launch Control Facility angeboten. 
 

Badlands
Reise-Tipp:

Gönnen Sie sich im Shoppingcenter Wall Drug ein paar Donuts, damit Sie unterwegs einen leckeren Snack genießen können!

Sturgis

Nehmen Sie auf dem Weg in die Northern Hills auf der Interstate 90 die Ausfahrten 30 und 32, um zur berühmten Motorrad-Stadt Sturgis mit ihren 7.000 Einwohnern zu gelangen.  

Bear Butte State Park
Bear Butte State Park
Motorcycle Museum Sturgis
Sturgis Motorcycle Museum & Hall of Fame
Bear Butte
Motorcycles near Bear Butte
Sehenswürdigkeiten:

Sturgis Motorcycle Museum & Hall of Fame

Bewundern Sie eine riesige Auswahl an amerikanischen Motorrädern und Metric-Bikes sowie eine Vielzahl von Exponaten, Fotos und SouvenirsHier erleben Sie die Geschichte der Sturgis Motorcycle Rallye hautnah! 

Bear Butte State Park 

Diese geologische Formation ist eine von vielen vulkanischen Gesteinsbildungen in den Black Hills, die vor Millionen von Jahren entstanden ist. Der Berg ist für viele amerikanische Ureinwohner heilig, und es werden regelmäßig religiöse Zeremonien abgehalten. Der Park bietet Möglichkeiten zum Wandern, Campen, Angeln und Bootfahren.
 

Sturgis
Reise-Tipp:

Die Sturgis Motorcycle Rallye, die jedes Jahr Anfang August stattfindet, ist eines der größten Motorradtreffen der Welt. 

Spearfish

Diese wunderschöne Bergstadt ist ein praktischer Ausgangspunkt, um spannende Abenteuer und die Schönheit der nördlichen Black Hills zu erleben. 

Spearfish Canyon
Spearfish Canyon
Roughlock Falls
Roughlock Falls
Termesphere Gallery
Termespere Gallery 
Sehenswürdigkeiten:

Spearfish Canyon Scenic Byway
Entlang dieser Schnellstraße, die auf einer stillgelegten Eisenbahnstrecke gebaut wurde, erstrecken sich gewaltige Kalksteinfelsen und wunderschöne Pinienwälder. Diese Fahrt führt zu mehreren Wandergebieten und lockt mit malerischen Ausblicken.

Roughlock Falls Nature Area 
In Roughlock Falls erwarten Sie spektakuläre Wasserfälle und traumhafte Fotomotive. Ausgewiesene Spazier- und Wanderwege bieten gute Möglichkeiten die Gegend zu erkunden. 

Termesphere Gallery 
Dick Termes ist ein international bekannter einheimischer Künstler. Er bemalt mit aufwendiger Technik verschieden große Kugeln und lässt diese Wunder der Kunst von Deckenmotoren langsam bewegen. Termes Kunst ist weltweit für ihr einzigartiges Sechs-Punkte-Perspektivensystem bekannt.
 

Spearfish Canyon
Reise-Tipp:

Spearfish ist gerade im Winter ein atemberaubendes Reiseziel und bietet viele Möglichkeiten zum Schneemobilfahren und Skilaufen. 

Deadwood / Lead

Das historische Deadwood ist eine Stadt, die für ihre raue und bewegte Vergangenheit bekannt ist. Spieler und Revolverhelden wie Wild Bill Hickok und Calamity Jane wurden auf diesen wilden und staubigen Straßen zu Legenden, die heute familienfreundlich und ideal zum Erkunden sind.  

Deadwood
Historic Deadwood
Sanford Lab
Sanford Lab Homestake Visitor Center
Broken Boot Gold Mine
Broken Boot Gold Mine
Sehenswürdigkeiten:

Days of ‘76 Museum
Dieses Museum beherbergt eine großartige Sammlung von Artefakten der Ureinwohner Amerikas und des Wilden Westens, darunter über 50 authentische Pferdefuhrwerke wie die originale Postkutsche „Deadwood Stage“. Bestaunen Sie viele Objekte und Gegenstände aus der Anfangszeit von Deadwood und lernen Sie die stolze Rodeo-Geschichte dieser Gegend kennen. 

Sanford Lab Homestake Visitor Center 
Das Besucherzentrum Sanford Lab Homestake Visitor Center ist ein modernes und beeindruckendes Gebäude. Hier finden die Öffentlichkeitsarbeit für das Sanford Underground Research Laboratory statt sowie die Erforschung der Geschichte und des kulturellen Kontextes der Stadt Lead, der Homestake Gold Mine und des neuen unterirdischen Labors.

Broken Boot Gold Mine
Machen Sie eine aufregende Grubenfahrt durch eine authentische Goldmine, in der Bergleute einst Golderzadern mit Schwarzpulver und Kerzenlicht schürften. Besucher können auch selbst nach echtem Gold suchen!
 

deadwood
Reise-Tipp:

Sehen Sie sich die nachgestellten Schießereien der Revolerhelden von Deadwood Alive an, die mehrmals täglich kostenlos in der Main Street von Deadwood stattfinden. 

Hill City

Wenn Sie auf der Suche nach landschaftlicher Schönheit, ein wenig Kultur und faszinierender Geschichte sind, sollten Sie unbedingt die Straßen von Hill City, der zweitältesten Stadt der Black Hills, durchstreifen. 

1880 Hill City Train
Train de 1880
black hills institute hill city
Museum at Black Hills Institute
Sehenswürdigkeiten:

1880 Train
Bewundern Sie die Black Hills von South Dakota vom Fenster eines alten Dampfzugs aus. Dieses historische Erlebnis wird von einem kundigen Erzähler begleitet und ist ideal für Eisenbahnfreunde jeden Alters!

Museum at Black Hills Institute
Das Museum am Black Hills Institute in Hill City beherbergt den 65 Millionen Jahre alten „Stan“ – eines der zwei am besten erhaltenen Tyrannosaurus-Rex-Fossilien, die je gefunden wurden. Sehen Sie sich „Stan“ zusammen mit einer umfangreichen Fossilien-Sammlung von Wirbellosen, Säugetieren und Fischen an.

Teddybär-Museum 
Teddy Bear Town ist sowohl ein Museum als auch ein Geschäft. Mit 9.000 verschiedenen Bären hält diese Attraktion den Guinness-Weltrekord für die weltweit größte Sammlung von Teddybären. 
 

1180 Train
Reise-Tipp:

Auf der Dampfeisenbahn 1880 Train werden verschiedenste Veranstaltungen angeboten, darunter das Old West Shootout, Rails & Ales und der Wine Express.

Custer

Die Weiterfahrt in die Southern Hills führt Sie nach Custer, einer wunderschönen kleinen Stadt, die von großen Granitfelsen und Gelb-Kiefern umgeben ist. 

wildlife loop
Custer State Park
black hills aerial
Black Hills Aerial Adventures
Jewel Cave
Jewel Cave National Monument
Sehenswürdigkeiten:

Custer State Park 
Es gibt nur noch wenige wirklich unberührte Orte in diesem Land. Der Custer State Park ist einer davon. Der Park liegt in den Black Hills von South Dakota und beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren und eine herrliche Landschaft von 28.733 Hektar. 

Black Hills Aerial Adventures 
Black Hills Aerial Adventures bietet „Flightseeing“-Touren in komfortablen Helikoptern über die atemberaubenden Black Hills und Badlands an. 

Jewel Cave National Monument 
Benannt nach den Kristallen, die ihre Wände säumen, ist das Jewel Cave National Monument die drittlängste Höhle der Welt! 
 

Black Hills
Reise-Tipp:

Jeden Herbst bringen furchtlose Cowboys und Cowgirls eine donnernde Bisonherde beim Buffalo Roundup im Custer State Park ein. 

Keystone

Nur wenige Minuten vom Mount Rushmore National Memorial entfernt, lockt Keystone mit exklusiven Souvenir-Boutiquen und kleinen, charmanten Cafés.  

Mount Rushmore
Mount Rushmore National Memorial
National Presidential Wax Museum
National Presidential Wax Museum
Rush Mountain Adventure Park et Rushmore Cave
Rush Mountain Adventure Park & Rushmore Cave
Sehenswürdigkeiten:

Mount Rushmore National Memorial
Das Mount Rushmore National Memorial, bekannt als Amerikas Heiligenschrein der Demokratie, zeigt die 18 Meter hohen Porträts vier großer amerikanischer Präsidenten, die die Geburt, das Wachstum, die Entwicklung und den Erhalt dieses Landes repräsentieren. 

National Presidential Wax Museum
Bestaunen Sie in diesem Wachsmuseum über 100 lebensgroße Wachsskulpturen einiger der berühmtesten Persönlichkeiten der amerikanischen Geschichte, die von der weltberühmten Wachskünstlerin Katherine Stubergh gestaltet wurden.  

Rush Mountain Adventure Park & Rushmore Cave
Fahren Sie im Stile einer Achterbahn mit dem neuen Rushmore Mountain Coaster einen Berg hinunter, erleben Sie richtigen Nervenkitzel auf der Soaring Eagle-Zipline, duellieren Sie sich mit Banditen bei der interaktiven Gunslinger 7-D Ride und erleben Sie auf einer malerischen Tour die mit Stalaktiten gefüllten Höhlen der Rushmore Cave.
 

Mount Rushmore
Reise-Tipp:

Da die Sonne hinter den Fels-Porträts untergeht, ist der Morgen die beste Zeit, um Fotos von Mount Rushmore zu machen. 

Hot Springs

Die Stadt Hot Springs wurde während der Frontier-Zeit als Kurort gegründet, um die heilende Wirkung der warmen Mineralwasserquellen des Fall River Canyon zu nutzen.

Wind Cave
Wind Cave National Park
Mammoth Site
Mammoth Site
Black Hills Wild Horse Sanctuary
Black Hills Wild Horse Sanctuary
Sehenswürdigkeiten:

Wind Cave National Park
Wind Cave erhielt als erste Höhle den Status eines Nationalparks. Sie umfasst die weltweit größte Konzentration an seltenen Boxwork-Formationen und ein 11.451 Hektar großes Naturschutzgebiet an der Oberfläche. 

Mammoth Site 
Diese aktive paläontologische Ausgrabungsstätte verfügt über die weltgrößte Sammlung an Mammut-Überresten! 

Black Hills Wild Horse Sanctuary 
Bewundern Sie Hunderte von wilden Mustangs, die frei durch die 4.452 Hektar große windgepeitschte Prärie galoppieren.  
 

evans plunge
Reise-Tipp:

Besuchen Sie Evans Plunge – das größte natürliche Hallenbad der Welt mit warmen Quellen!